Zoover
Logo - DrakenNest

Neue Attraktion in 2017: Das Drachennest 

Abenteuerpark Hellendoorn eröffnet in 2017 eine neue spektakuläre Attraktion: ‘Das Drachennest’. Die Eröffnung des Drachennests ist ein Vorreiter, da diese einmalige Attraktion nirgendswo anders in den Niederlanden zu finden ist. Die Attraktion zeichnet sich aus durch seine drehende und vor und zurück bewegende Scheibe, in der die Besucher Platz nehmen können. Die Attraktion ist vollkomen thematisiert.

Bei dem Betreten der Attraktion begibst du dich in die Zeit des Mittelalters, umgeben von Rittern und Drachen. Du bist eine der Hauptpersonen in dieser spannenden Rittergeschichte.

 
 

Neuer Bewohner

Mit der Eröffnung des Drachennests in 2017 heißt der Abenteuerpark Hellendoorn einen neuen Bewohner willkommen. Ihr Name ist Hellendra, und sie ist ein gewissenloser und schlechter Drache. Hellendra ist habsüchtig und verrückt nach Gold, und alles andere was funkelt und glitzert. Auf ihren Raubzügen ist sie erbarmungslos und nimmt alles mit was sie zu packen kriegt. Rund um das Drachennest versammelt sie all ihre Wertschätze. Niemand kann sie stoppen. Selbst die tapfersten Ritter hat sie schon geschlagen. Darum kannst du ringsum das Drachennest auch etliche Materialien von den gefallenen Rittern finden, sowie Helme, Speere, Schwerter und Schilder. Hellendra bewahrt sie nämlich als Tropheen.  

Es muss etwas passieren um Hellendra zu stoppen, und genau hier kommst du ins Spiel. Wie genau du eine Hilfe sein kannst, kannst du hier nachlesen.